Sonntag, 2. August 2015

More beads...

Ich übe weiter. Heute waren Streifen dran. Unter anderem.
Hier meine Tagesproduktion.







Samstag, 1. August 2015

Beads, beads, beads...

Endlich habe ich es geschafft, mir meinen Perlen-Tisch einzurichten.
Seitdem sitze ich fast jedes Wochenende am Brenner und übe.

Im Moment arbeite ich mit einem Hot Head, denke aber über die Anschaffung eines Zweigasbrenners nach...
Vorher muss aber definitiv ein Ofen her.






















Sonntag, 26. April 2015

Some shades of green

Das lange Wohnzimmerfensterbrett zieren drei Kübel mit Bogenhanf, den ich in einem Anflug von Nostalgie mal beim Möbelschweden mitgenommen habe.
Dazu passend habe ich nun ein Lichtobjekt aus Zeitungspapier gestaltet. Die Rollen sind gefärbt mit einer Mischung aus gelber Dispersionsfarbe und  Seidenmalfarbe in Marine, das Ganze verdünnt mit Wasser. 




Sonntag, 19. April 2015

Recycling

Facebook ist ja immer mal gut um sich das eine oder andere Virus einzufangen.
Newspaper weaving hat mich am Wochenende angefallen.
Aus Zeitungsstreifen werden Röllchen gewickelt und diese werden zu Körben, Lichtobjekten und ähnlichem geflochten.
Ich habe meine Stäbe vor dem Verflechten eingefärbt.
Im Vergleich zum Korbflechten mit Weiden ist das Flechten mit den Zeitungsröllchen schon ziemlich mühsam. Hauptsächlich, weil die Röllchen viel kürzer sind als Weidenruten und man entsprechend oft ansetzen muss.
Die Licht- bzw- Dekoobjekte finde ich aber total klasse, da werde ich mit Sicherheit noch ein paar Formen ausprobieren.
Weihnachtsbäume stehen auf alle Fälle auf meiner To-do-Liste.










Sonntag, 5. April 2015

Frohe Ostern

Eigentlich verzichten wir hier katzenbedingt ganz auf Osterdeko.
Die Ostereier in Kratztechnik musste ich aber ausprobieren.
Ich habe die Eier vor dem Färben ausgeblasen. Zum Färben habe ich meine Ashford Pigmente verwendet.
Graviert wurde mit meinem Pseudo-Dremel.
Was für ein Spaß!
Teilweise habe ich Durchbrüche mit eingearbeitet und mehrfach gefärbt.
Als nächstes kommen Gänseeier dran.


Sonntag, 22. Februar 2015

5. Backnanger Wollfest

Am 10. und 11. April findet zum fünften Mal das Backnanger Wollfest statt. 
Auch in diesem Jahr können die Besucher nicht nur Garne und Fasern kaufen, sondern auch an zahlreichen Workshops teilnehmen.
Besonders interessant für die Handspindler dürfte der Besuch von Abby Franquemont sein. Die Autorin von Respect the spindle hält 2 Workshops ab. 
Die Anmeldung für alle Kurse läuft noch bis zum 5. April.



Donnerstag, 19. Februar 2015

Weben in allen Variationen

Wie jedes Jahr über Fasching, stand auch 2015 wieder Hohebuch auf dem Terminplan.
Es ist einfach immer wieder erstaunlich, wie gut das Runterkommen dort funktioniert.
Ich habe viel gelacht, gute Gespräche geführt und auch ein bisschen was gewebt. 

Das erste Stück wird ein Cowl. Material ist Tussahseide kombiniert mit Sariseide.


Dann habe ich noch ein Tuch auf dem Rahmen. Kette: Seide, Schuss: Leinen und Sariseide.


Das dritte Webstück ist ein Musterstreifen.
Wir haben versucht den Hexendreher/Perudreher aus dem Buch "Schöpferisch Weben" hinzubekommen. Das Ergebnis sind viele schöne Lochmuster, den geplanten Dreher haben wir aber nicht geschafft.
Falls jemand dazu sachdienliche Hinweise hat, immer her damit!




Der nächste Webkurs (für den übrigens noch Buchungen möglich sind), findet vom 7.-9.8.2015 in Hohebuch statt.

Donnerstag, 1. Januar 2015


Sonntag, 21. Dezember 2014

Jetzt spinnt sie komplett...

... mag so manche(r) gedacht haben, als ich mein Vorhaben auf FB veröffentlichte:
Ich häkle eine Decke aus 600 Einzelteilen. 660, wenn man es genau nimmt.
Auf Ravelry habe ich diese Decke gesehen und für schön befunden.
Meine wird allerdings aus Polytierchen gehäkelt und in Blau und Weiß gehalten sein.
Da das Garn (Schachenmayr Bravo Baby) dünner ist als das Originalgarn, habe ich die Anzahl der Quadratvarianten von 20 auf 22 erhöht.
Von jeder Variante benötige ich 30 Stück.

Hier die ersten 20 Varianten













Sonntag, 30. November 2014

Noch mehr Advent

Adventskranz, dieses Jahr eher klassisch:


Und noch 3 Adventskalender: