Freitag, 31. Oktober 2008

Booga Bag

Fürs Oktoberwichteln bei Virus Creativus habe ich diese Strickfilztasche nach der Anleitung von Julie Anderson gemacht. Nachdem Inken ihr Päckchen inzwischen erhalten hat, kann ich sie euch auch zeigen. Die Wolle ist Dochtgarn in Blau und Marine von Wollknoll, verstrickt mit Nadelstärke 8. Das Garn eignet sich hervorragend zum Strickfilzen. Bereits nach einer Wäsche ist das Gestrick super verfilzt. Die Tasche ist total einfach zu stricken, einzig das Einfädeln der Kordel ist eine Fummelarbeit.




'Booga Bag'





Montag, 27. Oktober 2008

Noch mehr Sock Blanks

Was soll man bei dem trüben Wetter auch anderes machen, als Wolle zu färben? Also habe ich heute morgen schnell mal drei Läppchen gekurbelt. Bei Virus Creativus gab es heute den Aufruf, was zum Thema Herbst oder Halloween zu färben. Dem bin ich natürlich gerne gefolgt.

Die erste Färbung ist in warmen Herbsttönen gehalten.


'Under the Harvest Moon'

Quelle: Eigene Idee


Dann hat mich Klengelchen neulich auf eine Idee gebracht. So entstand

'Dance of the Vampires Vol.I'

Quelle: Eigene Idee


Leider war ich beim Farbauftrag etwas zu großzügig, so dass die schwarzen Bereiche zum Teil in die roten reingelaufen sind.


Deshalb folgte wenig später

'Dance of the Vampires Vol.II'

Quelle: Eigene Idee


Dann habe ich noch einen Lappen für einen Schal gefärbt.



'Golden Harvest'

Quelle: Eigene Idee


Freitag, 24. Oktober 2008

Socks From A Cloth

War ja klar, dass ich diese 'Sock Blank Geschichte' irgendwann ausprobieren musste. Also habe ich mir mit dem Addi Express Kingsize zwei Lappen aus doppelter Sockenwolle gekurbelt und mit Ashford Farben 'angemalt'. Naja, gemalt ist nicht so ganz das richtige Wort, weil ich die Farbe mit der Spritze aufgetragen habe. Mit dem Ergebnis bin ich vollauf zufrieden, das Ganze ist ausbaubar.
Natürlich musste ich nach dem Trocknen gleich einen Lappen anstricken. Herausgekommen sind diese 'Socks From A Cloth'. Ich habe beide Socken parallel direkt aus dem Lappen gestrickt. Für mich als ewige Single-Socken-Produzentin ist das die perfekte Technik um Ufos zu vermeiden.

'Sock Blank 1'

Quelle: Eigene Idee

'Socks From A Cloth'
Quelle: Eigene Idee

'Sock Blank 2'Quelle: Eigene Idee

I had to try this 'sock blank thingie' some time. Wouldn't you know it? I made two cloths with the Addi Express Kingsize knitting machine and painted them with Ashford Wool Dye. Well, to be honest, painted isn't quite correct, as I applied the dye with a disposable syringe. I really love the results, I think this is expandable.

I immediately had to cast on socks and made these 'Socks From A Cloth'. I knit both socks at one time, directly from the cloth, without winding the yarn beforehand. As I normally tend to produce single socks, this technique is perfect to avoid more unfinished objects.




Sonntag, 12. Oktober 2008

Geißenpeter

Aus dunkelbraunem Milchschaf habe ich die Wolle für diesen Pullover gesponnen. Für das Muster habe ich einfache kraus rechts / glatt links Rippen gestrickt. Die Zöpfe an der Passe werden durch aufgestickte Kreuzchen hervorgehoben. Die Wolle ist nicht wirklich weich, filzt aber nicht, und ist somit gut maschinenwaschbar. Da der Pullover als Jackenersatz gedacht ist und somit häufig im Einsatz sein wird, ist das ideal.

Pullover 'Geißenpeter'

Quelle: Eigene Idee



Pullover 'Geißenpeter'

Quelle: Eigene Idee





The yarn for this sweater is spun from dark brown milk sheep. The pattern is a simple garter / reverse stockinette rib. The cables on top are going to be accentuated by embroidered crosses. The yarn isn't really smooth, but it's not felting and therefore can be machine washed. That's perfect as far as the sweater is going to be used instead of a jacket.

Samstag, 11. Oktober 2008


750g Vlies vom dunkelbraunen Milchschaf habe ich bei Wollinchen bestellt. Bisher habe ich etwa 400g versponnen und verzwirnt und werde einen Pullover daraus stricken.

Quelle: Eigene Idee

I ordered 750g of dark brown Milk Sheep fleece at Wollinchen.de . I spun and plyed about 400g so far and decided to use the yarn for a pullover.

Scarfy Come Home

Für meine handgesponnene 'Caribbean' (130g) musste ein 1-Knäuel-Projekt her. Bei Ravelry habe ich den 'Scarfy Come Home' von spillyjane entdeckt. Wunderbar einfach und an einem Wochenende mit Nadelstärke 8 gestrickt. Im Original wechseln die Lochmusterreihen mit kraus rechts gestrickten Reihen ab. Ich habe nur die Lochmusterreihen gestrickt.

'Caribbean Handspun'

Quelle: Eigene Idee



Design by spillyjane


Design by spillyjane

I needed a one skein project for my handspun 'Caribbean' (130g). I found spillyjane's 'Scarfy Come Home' on Ravelry. It's a wonderfully simple pattern, knit in two days using US needle size 11. Originally the open work rows alternate with garter stitch rows. I skipped these.

Freitag, 10. Oktober 2008

Pflanzenfärbung / Natural Dyeing

Zwei Pflanzenfärbungen muss ich noch nachreichen. Einmal habe ich Walnussschalen ausgekocht und die Wolle ungebeizt darin gebadet. Die Schalen enthalten soviel Gerbsäure, dass keine weitere Beize notwendig ist. Allerdings riecht der Sud nicht gerade nach Rosen ;-))



Gefärbt habe ich 4 Stränge Sockenwolle, die ich für die 'Winterhauch' Stola verwenden möchte. Herausgekommen ist ein wunderbar warmer Braunton.

Für die zweite Färbung habe ich Blauholz ausgekocht. Ich wollte einen satten Lilaton erreichen, was auch geglückt ist. Allerdings weigert sich meine Kamera die Farbe aufs Bild zu bannen. In Wirklichkeit ist der Farbton viel dunkler, ein richtiges Pflaumenblau.



Quelle: Eigene Idee


Quelle: Eigene Idee


I still have to show two natural dyeings. For the first one I used the green outer layer of walnuts, which I boiled in water for about an hour. With walnuts you don't have to bate the yarn before dyeing, because the outer layers contain enough tannin. Be sure to let some air in while dyeing, the walnut dye has a very strong smell.

The second color is made from logwood. I wanted to obtain a deep Purple, which actually worked. But my camera refuses to picture the color properly. In fact the coloring is much deeper, more like plums.

Samstag, 4. Oktober 2008

Handgesponnen / Handspun

Das Gefühl von Sonne, Strand und Meer im grauen, verregneten Oktober kommt bei mir auf, wenn ich meine handgesponnene 'Caribbean' anschaue. Gesponnen aus vier verschiedenen Blau- und Grüntönen. Die Fasern sind 'Herrmann farbig' von 'Wolllust-Schurwollversand'.


Quelle: Herrmann farbig

'Caribbean'Quelle: Eigene Idee

Looking at my handspun 'Caribbean' reminds me of a sunny day on the beach although it' s a grey and rainy October day. Spun from four different blue and green shades of wool roving ('Herrmann farbig' from 'Wolllust-Schurwollversand').

Mittwoch, 1. Oktober 2008

Primavera

Pünktlich zum Herbst stricke ich ein Paar Frühlingssocken. Das Muster heißt 'Primavera' und ist herrlich einfach zu stricken. Die Wolle ist 'Chicago' von Wollbutt, gestrickt mit Nadelstärke 2,5.

Primavera




Just in time for autumn I'm knitting a pair of springtime socks. The pattern is called 'Primavera', an easy knitting pattern. I chose a sock yarn from my stash, 'Chicago' from Wollbutt, US needle size 1,5.