Mittwoch, 31. Dezember 2008

Your rainbow is shaded black and violet.

 
 
 
 
 
 
 

What is says about you: You are a creative person. You appreciate mystery. You are patient and will keep trying to understand something until you've mastered it. You may meet people who are afraid of you.

Find the colors of your rainbow at spacefem.com.

Dienstag, 30. Dezember 2008

Celia

Nach längerer Zeit habe ich mal wieder ein Sock Blank gefärbt. Ich habe im Moment nur noch eine Wolle/Baumwolle-Mischung im Haus, normale Sockenwolle muss ich erst wieder bestellen. Die Baumwollmischung fasst sich toll an und trägt sich auch super, allerdings erzielt man darauf wegen des Baumwollanteils keine so brillianten Färbeergebnisse (jedenfalls nicht mit den Säurefarben). Die Farben kommen immer irgendwie verwaschen heraus, was durchaus seinen Reiz hat. Weil mich eine derbe Erkältung niedergestreckt hat, bin ich noch nicht dazu gekommen weitere Blanks zu kurbeln bzw. zu stricken. Aber demnächst, ganz bestimmt!


'Celia'
Quelle: Eigene Idee

Sonntag, 28. Dezember 2008

Schni Schna Schnappi...

Nee, Quatsch, nur ein neues Paar Alligator Socken. Diesmal aus meiner handgefärbten 'Sea Anemone', wieder doppelfädig verstrickt mit Nadelstärke 4,5. Ich glaube ich stricke jetzt mal eine Weile mit doppeltem Faden, dass ist ein gutes Mittel zum Stashabbau. Außerdem geht es ruckzuck.

'See you Later Alligator'
Quelle: Eigene Idee

Quelle: Eigene Idee

Another pair of 'Alligator' socks is finished. I used my hand dyed 'Sea Anemone', double stranded and US needle size 7. I think I'll knit with double stranded yarns for a while to reduce my stash a bit. And it's a pretty quick knit by the way.

Donnerstag, 25. Dezember 2008

See you Later Alligator

Socken aus meiner Rudbeckia-Färbung vom Sommer. Die Sockenwolle ist doppelt mit Nadelstärke 4,5 verstrickt. Das Lochmuster läuft nur vorne über den Fuß, der Schaft ist im Rippenmuster gestrickt. Das Lochmuster erinnert mich an Krokodilhaut, daher der Name.

'See you Later Alligator'

Quelle: Eigene Idee



Quelle: Eigene Idee

Quelle: Eigene Idee

Made from sock yarn I dyed with Black Eyed Susan blossom heads this summer. Rib cuff and openwork over the instep. I used US needle size 7 with double stranded yarn. The lace pattern reminds me of alligator skin, that's why I called the sock pattern 'See you Later Alligator'.

Fern Glade Beret

Nachdem alle Weihnachtsgeschenke rechtzeitig fertig geworden sind, hatte ich endlich Zeit die letzten Runden an meiner Mütze zu stricken. Das Muster gefällt mit total gut und ich werde es sicher nochmal verwenden. Gestrickt aus meiner handgefärbten 'LiLaLava' mit Nadelstärke 4,5.


'LiLaLava'
Quelle: Eigene Idee


'Fern Glade'


Quelle

After having finished all my christmas gifts in time, I finally managed to finish my 'Fern Glade' beret. I really love the look of it and surely will use this pattern once again. Knit from my hand dyed 'LiLaLava' using US size 7 needles.

Mittwoch, 24. Dezember 2008

Duckies




Und wieder ist ein Weihnachtsgeschenk fertig geworden. Socken für die Freundin meiner Cousine. Wieder aus meiner handgefärbten 'Red Heat'. Das Muster nennt sich 'Duckies'(ravelry Download). Diese Socken haben mich ein wenig Nerven gekostet. Angeschlagen hatte ich zuerst die 'Duckies'. Nach drei Musterrapporten gefiel mir das Ergebnis nicht besonders, also habe ich geribbelt und Nancy Bushs 'Child's First Socks' angeschlagen. Mein Mann war der Meinung das Garn sei zu unruhig für das Muster. Ich fand das ebenfalls, also habe ich.... Genau: Geribbelt und nochmal die 'Duckies' angeschlagen. Und was soll ich sagen, diesmal gefällt mir das Muster...



Gestrickt mit Nadelstärke 3 und nur 48 Maschen für Größe 38, da die Socken sehr dehnbar sind.


'Duckies'

Quelle

Ich wünsche allen BlogleserInnen schöne Feiertage. Hoffentlich findet ihr zwischendrin auch mal ein paar Minütchen zum Stricken!

Montag, 22. Dezember 2008

Half A Day Bed Socks

Noch ein schnelles Weihnachtsgeschenk für die liebe Schwiegeromi. Bettsocken aus No Name Wolle von Wolle Hartmuth. Mit Nadelstärke 4,5 waren sie ratzfatz fertig genadelt.
In den oberen Lochrand werde ich noch ein passendes Bändchen einziehen.
Mangels Model musste ich meine zarte Füßchen reinquetschen, deshalb sind die Löcher etwas größer ;-))




'Half a Day Bed Socks'

Quelle: Eigene Idee


Quelle: Eigene Idee

Samstag, 20. Dezember 2008

Spring Forward

Die Weihnachtsgeschenkeproduktion läuft bei mir noch auf Hochtouren. Heute sind die Socken für meine Cousine fertig geworden. Das Muster ist 'Spring Forward' von Linda Welch aus der Knitty. Einfach, aber sehr effektvoll, wie ich finde. Da ich 6-fache Sockenwolle verwendet habe, musste ich ein bisschen mit der Maschenzahl jonglieren, was aber ganz gut hingehauen hat. Gestrickt aus meiner handgefärbten 'Red Heat' mit Nadelstärke 3 und 54 Maschen für Größe 40.



'Spring Forward'
Design: Linda Welch
'Spring Forward'

Design: Linda Welch

Design: Linda Welch

'Red Heat'

Quelle: Eigene Idee

Samstag, 13. Dezember 2008

Wichteln

Nachdem mein Wichtel ihr Päckchen bekommen hat, kann ich euch jetzt auch zeigen was drin war:



'Annelis Wichtelpäckchen'




'November Rain Armstulpen'Quelle: Eigene Idee


'Green is the Color'

Quelle: Eigene Idee

'Filzstift'

Quelle: Eigene Idee nach Anleitung von J. Bürkert

'Mäuschen nadelgefilzt'

Quelle: Eigene Idee

'Ciarán mit Beute'

Quelle: Staubkörnchens Kater (Bild mit freundlicher Genehmigung von Staubkörnchen)

Freitag, 12. Dezember 2008

Fern Glade

Seit ein paar Tagen ist die Winterausgabe von Knitty online. Ich möchte zu meinen LiLaLava Stulpen unbedingt noch eine Mütze haben und jetzt habe ich ein Modell gefunden, das mir gefällt: Fern Glade. Das Muster ist einfach zu stricken und ich habe bereits die Hälfte der Mustersätze hinter mir. Jetzt hoffe ich natürlich, dass mir das Teil am Ende auch passt.


The Knitty Winter Issue 2008 is online. I've been looking for a beret matching my LiLaLava wristwarmers. Now I finally found one I like: Fern Glade. This is a easy knit openwork pattern and I already did half of the pattern repeats. Hopefully the beret is going to fit.

Donnerstag, 11. Dezember 2008

Ich habe Post bekommen

Und zwar mein Weihnachtswichtelpäckchen von der Tauschrauschgruppe auf ravelry. Ich bin total glücklich über die vielen schönen Sachen, die mir Helga eingepackt hat. Ein spannendes Buch, dazu eine entspannende Badeessenz. Stitch Holder, die ich supergut gebrauchen kann. Ein oberleckeres Weihnachtsgelee, das musste gleich probiert werden. Ein süßes Fingerpuppen- Engelchen (bereits adoptiert von meiner 'Kleinen'), ein Weihnachtsbaumanhänger und eine Schokitafel in Weihnachtsmannform (die lebt noch, aber sicher nicht mehr lange).




Auch hier noch einmal vielen lieben Dank, liebe Helga, für das schöne Päckchen.



Mein Wichtelpäckchen



Keep the Fire Burning...

... habe ich verstrickt. Die Socken bekommt eine ganz liebe Freundin von mir zu Weihnachten. Das Hebemaschenmuster läuft immer über 2 Reihen. Gestrickt mit Nadelstärke 3 und 56 Maschen für Größe 42.

'Weihnachtssocken für Frau K. aus S.'

Quelle: Eigene Idee


Quelle: Eigene Idee

Quelle: Eigene Idee

An mein Wichtelkind...

... im hohen Norden habe ich eben dieses Päckchen abgeschickt.



Was drin ist kann ich natürlich erst zeigen, wenn die Empfängerin es ausgepackt hat. Nur soviel sei verraten:
Dieses kleine Mäuschen ist mit an Bord.
Quelle: Eigene Idee

Ich hoffe sehr, dass ich den Geschmack meines Wichtelkindes getroffen habe und ihr mit den Sachen eine kleine Vorweihnachtsfreude machen kann.

Samstag, 6. Dezember 2008

Ich hab ein Nikolaus-Päckchen bekommen

Und zwar von der lieben Teacosy aus Petzis Spinnforum. Drin waren allerhand gute Sachen und diese schönen Socken, die bereits an meinen Füßen sind. Vielen Dank, liebe teacosy, sie passen perfekt.



Meine Nikolaus-Socken

gestrickt von Teacosy

Meine Nikolaussocken

gestrickt von Teacosy

Nikolaussocken

Vor Weihnachten ist es ja immer so schön ruhig und man hat viel Zeit für alles mögliche, also musste ich mich natürlich unbedingt an der Nikolaussocken-Aktion bei Petzi beteiligen. Für mein Wichtelkind Elli habe ich diese Socken aus meinem 'Under the Harvest Moon' Blank gestrickt. Die Wolle kratzt für mein Empfinden ein bisschen (Sorry Elli, ich hoffe das gibt sich). Dafür finde ich den Farbverlauf absolut genial. Gestrickt mit Nadelstärke 2,5. Und da Elli die Socken inzwischen schon an den Füßen hat, kann ich sie euch jetzt auch zeigen:



'Nikolaussocken für Elli'
Quelle: Eigene Idee



Hier noch mal der Lappen zur Erinnerung


'Under the Harvest Moon'
Quelle: Eigene Idee

Freitag, 5. Dezember 2008

LiLaLava Armstulpen

Genadelt aus meiner handgefärbten 'LiLaLava' mit Nadelstärke 3. Muster ist 3r1l, den Daumen habe ich glatt rechts mit einer linken Reihe am Abschluss gestrickt. Und ich habe noch ausreichend Wolle übrig, um mir eine passende Kopfbedeckung dazu zu stricken. Jetzt muss ich nur noch ein Modell finden, das mir zusagt.





'LiLaLava Wristwarmers'


Quelle: Eigene Idee

'LiLaLava Wristwarmers'

Quelle: Eigene Idee

Donnerstag, 4. Dezember 2008

Nachgefärbt

Da ich noch ein paar schnelle Weihnachtsgeschenke brauche, habe ich gleich nochmal 6-fache Sockenwolle nachgefärbt, wie immer mit Ashford. Sockenwolle ist von Isaarwolle.


'Keep the Fire Burning'
Quelle: Eigene Idee



'It's Green - Again'
Quelle: Eigene Idee



'Sapphire'
Quelle: Eigene Idee


Schließlich noch eine Färbung, die durch und durch unspektakulär ist. Tiefschwarz mit Burgunderrot.



'Black Velvet'
Quelle: Eigene Idee

Mittwoch, 3. Dezember 2008

LiLaLava Socken oder lieber Stulpen?

Gleich gestern musste noch die 'LiLaLava' auf die Nadeln. Im Moment sieht die Musterung noch ziemlich unspektakulär aus, demnächst müsste sich das Fuchsia etwas in den Vordergrund drängeln. Mal sehen, wie es sich entwickelt. Eigentlich wollte ich Socken stricken, bin aber noch etwas unentschlossen. Vielleicht mache ich auch Handstulpen draus. Hier kommt jetzt auf jeden Fall mal ein Anstrickbild. Die Farben entsprechen nicht ganz der Wirklichkeit, deshalb dazu nochmal ein Bild vom Strang, der trifft es eher.
'LiLaLava Socken/Stulpen'

Quelle: Eigene Idee

'LiLaLava'

Quelle: Eigene Idee

Dienstag, 2. Dezember 2008

Endlich mal wieder...

... hab ich statt Sock Blanks Strangwolle gefärbt. Diesmal 6-fach Sockenwolle. Deshalb gibt es auch von jeder Färbung zwei Stränge, sonst wird es bei großen Füßen knapp mit der Menge.
Wie üblich gefärbt mit Ashford Farben, die Sockenwolle ist von Isaarwolle.



'Green is the Color'
Quelle: Eigene Idee


'LiLaLava'
Quelle: Eigene Idee

'Carnival in Rio'
Quelle: Eigene Idee