Samstag, 16. Mai 2009

Bellatrix

Ich muss zugeben, dass diese Färbung ziemlich krass ist. Allerdings gefällt sie mir mit diesem Muster (ravelry) ausgesprochen gut.

'Himbeerbrownie'
Quelle: Eigene Idee



'Bellatrix'

Quelle

Feuerwanzen

Für meine Tochter habe ich diese Stinos in Größe 35 aus meiner 'Feuerwanzenpanzer' gestrickt.
'Feuerwanzen'

Quelle: Eigene Idee

Fruchtcocktail Socken

Meine ersten Socken aus handgesponnener Wolle sind schon eine Weile fertig. Anfangs hab ich mich ein bisschen geärgert, dass ich die Singles nicht navajo gezwirnt habe, inzwischen gefallen mir die weichen Farbübergänge aber ausgesprochen gut. Ich stricke nicht so gerne Toe-up, also habe ich vorsichtshalber den Schaft etwas kürzer gemacht, natürlich hatte ich am Ende noch Garn über ;-)
Der Schaft ist im 3r1l Rippenmuster gestrickt, der Fuß glatt rechts. Maschenanschlag 56 Maschen mit Nadelstärke 2,5mm.
Quelle: Eigene Idee

Neue Farben...

... hab ich diese Woche auf Zitron Trekking Wolle/Seide/Bambus gebracht.
Zwei Stränge sind bereits vernadelt, Bilder davon gibt es später.
Wie immer mit Ashford Farben gefärbt.


'Artischockenblüte'
Quelle: Eigene Idee


'Ölspur'
Quelle: Eigene Idee


'Feuerwanzenpanzer'
Quelle: Eigene Idee

Sonntag, 3. Mai 2009

Fruchtcocktail

130g Zweifachzwirn habe ich aus meinem handgefärbten Wensleydale Kammzug gesponnen. Die Farben sind wunderbar warm und ich bin ganz verliebt in den Strang. Ich habe die Lauflänge nicht gemessen, aber die Fadenstärke liegt irgendwo zwischen 4- und 6-fach Sockenwolle. Vereinzelt hat das Garn noch ein paar 'Dickstellen', aber im Großen und Ganzen bin ich zufrieden ;-)
Quelle: Eigene Idee

Samstag, 2. Mai 2009

Ein Spulenbild...


...gibt es heute zu sehen. Gleich gestern musste ich noch einen meiner frisch gefärbten Kammzüge anspinnen. Ich habe mich für den 'Fruchtcocktail' entschieden. Versponnen sieht er allerdings eher nach 'Sorbet' aus. Durch den Weißanteil wirkt das Ergebnis leicht pudrig im Farbton, gefällt mir total gut. Die Wensleydale lässt sich super verspinnen, und da ich erst mal nur die Hälfte des Kammzuges eingefärbt habe, kann ich nochmal nachlegen ;-)

'Fruchtcocktail'

Quelle: Eigene Idee

Freitag, 1. Mai 2009

Spinnfasern...

... habe ich gestern gefärbt.

Zunächst Merino/Maulbeerseide Kammzug in Blau- und Grüntönen mit Weißanteil:


'Die Insel'

Quelle: Eigene Idee


Dann Wensleydale Kammzug in fruchtigem Rot/Orange, ebenfalls mit Weißanteil:
'Fruchtcocktail'

Quelle: Eigene Idee


Und schließlich noch Mohair in gedämpftem Bunt :

'Zauberwald'

Quelle: Eigene Idee

Alle Kammzüge sind von der Wollfabrik und mit Ashford Farben gefärbt.

Himbeerflieder Mojos

Es ist vollbracht ;-)
Die 'Himbeerflieder' Mojos für meine 'Kleine' sind fertig.
Das Wolle/Seide/Bambusgemisch von Schoppel habe ich mit 56 Maschen und Nadelstärke 2,5 verstrickt.

'Himbeerflieder Mojos Gr. 35'

Quelle

Sie haben Post

Gleich zwei Päckchen sind gestern hier eingetrudelt.
Nummer 1 kam von Alvara und war mein Wichtelstrang vom Viren-Färbewichteln. Mit im Päckchen waren noch zwei Tafeln Schokolade und ein ganz besonderes Wolletikett.
'Summer Vetches'

Quelle: Alvaras Idee

Vielen Dank, liebe Bettina für den schönen Strang und die Beigaben. Die Wicken wandern nachher gleich in die Erde.



Päckchen Nummer 2 hat Marion losgeschickt. Drin befand sich ihr Beitrag zu Wapitis Färbe-Strick-Wichteln. Diesen wunderschönen Strang darf ich nun für eine dritte Mitwichtlerin in Socken verwandeln!

Quelle: Perisnoms Idee