Freitag, 9. November 2012

Non-felted Slippers Anleitung auf Deutsch

Yuko hat mir die Erlaubnis gegeben, ihre Anleitung für die Non-felted slippers ins Deutsche zu übersetzen. Ich bin noch nicht dazu gekommen, meine Übersetzung nachzustricken, falls also jemand einen Fehler entdeckt, bitte melden.

Non-felted Slippers von Yuko Nakamura (übersetzt von Julia Djuga)
    

 Foto Copyright Yuko Nakamura

MATERIAL
  
  •  Garn mit einer Lauflänge von 100m/100g in 2 Farben

             Farbe A: 52g/52m
             Farbe B: 40g/40m
             (In der Originalanleitung wird Yorkshire Tweed Chunky von Rowan (LL100m/100g)
              Verwendet. #553 Pecan (A) 52g/52m, #557 Olive Oil (B) 40/40m)
  •   5.5mm Nadeln bzw. Nadelstärke, die die erforderliche Maschenprobe hervorbringt (Die Schläppchen werden flach gestrickt und dann an Sohle und Ferse zusammengenäht).
  •   2 Maschenmarkierer
  •   Stopfnadel



Maschenprobe

13 Maschen entsprechen 10cm glatt rechts gestrickt

Größe

Damengröße M

  

Foto Copyright Yuko Nakamura 

Anleitung
Sohle

Mit Garn A 50 Maschen anschlagen
Reihe 1: 25 Maschen rechts, Maschenmarkierer setzen, 25 Maschen rechts.
Reihe 2: * 1M rechts, 1M aus dem Querfaden herausstricken, 23M rechts, 1 M aus dem Querfaden herausstricken, 1M rechts *. Die Angaben zwischen den Sternchen nochmal stricken. (54 Maschen insgesamt).
Reihe 3 und alle ungeraden Reihen: rechts stricken
Reihe  4: * 1M rechts, 1M aus dem Querfaden herausstricken, 25M rechts, 1M aus dem Querfaden herausstricken, 1M rechts * 2 mal (58Maschen).
Reihe 6: * 1M rechts, 1M aus dem Querfaden herausstricken, 27M rechts, 1M aus dem Querfaden herausstricken, 1M rechts * 2 mal. (62 Maschen)
Reihe 8: * 1M rechts,1M aus dem Querfaden herausstricken, 29M rechts, 1M aus dem Querfaden herausstricken, 1M rechts * 1 mal. (66 Maschen)
Reihe10: * 1M rechts, 1M aus dem Querfaden herausstricken, 31M rechts, 1M aus dem Querfaden herausstricken, 1M rechts * 2 mal. (70 Maschen)
Reihe 12: Achtung: Hier wird nach dem ersten Rapport noch eine zusätzliche Masche aufgenommen!
(Maschenmarkierer beim Stricken entfernen) * 1M rechts, 1M aus dem Querfaden herausstricken, 33M rechts, 1M aus dem Querfaden herausstricken, 1M rechts * , 1M aus dem Querfaden herausstricken und dann die Angaben zwischen den Sternchen ** nochmal stricken (75 Maschen)
Faden abschneiden.


Blatt (Fußoberseite)
Garn B verwenden
Reihe 1: rechts stricken
Reihe 2: 33M links, Maschenmarkierer setzen, 9M links, Maschenmarkierer setzen, 33M links.
Reihe 3: K26, 1M wie zum Rechtsstricken abheben, 1M rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte Masche ziehen (2 mal), 3M zusammenstricken, 9M rechts, 1M abheben, 2M rechts zusammenstricken und die abgehobene Masche darüberziehen, 2M rechts zusammenstricken (2 mal), 26M rechts. (67Maschen)
Reihe 4: links stricken
Reihe 5: 22M rechts, 1M wie zum Rechtsstricken abheben, 1M rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte Masche ziehen (2 mal), 3M zusammenstricken, 9M rechts, 1M abheben, 2M rechts zusammenstricken und die abgehobene Masche darüberziehen, 2M rechts zusammenstricken(2 mal), 26M rechts. (59 Maschen)
Reihe 6: links stricken
Reihe 7: 34M rechts, 1M wie zum Rechtsstricken abheben, 1M rechts und die abgehobene Masche darüberziehen.
Reihe 8 (Rückreihe): 1M abheben, 9M links, 2M links zusammenstricken. Wenden.
Reihe 9: 1 Masche abheben, 9M rechts, 1M wie zum Rechtsstricken abheben, 1M rechts und die abgehobene Masche darüberziehen. Wenden.
Reihe 10: 1M abheben, 9M links, 2M links zusammenstricken. Wenden
Reihen 11-26: wie Reihen 9-10. (39 Maschen)
Reihe 27: 1M abheben, 9M rechts, 1M wie zum Rechtsstricken abheben, 1M rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte Masche ziehen (2 mal), (NICHT WENDEN!) 13M rechts. (38Maschen)
Reihe 28: (Maschenmarkierer beim Stricken entfernen) 23M links, 2M links zusammenstricken, 13M links. (37Maschen)
Faden abschneiden.

Bündchen
Garn A verwenden
Reihen 1-2: rechts stricken
Maschen abketten

Fertigstellung
Sohle und hintere Naht mit einem flachen Stich (Matratzenstich, o. ä.) zusammennähen. Fäden vernähen.
    

Kommentare:

Gaby hat gesagt…

Huhu Juli,
die sind ja mal ne echte Alternative zu den Filzpuschen ... gefällt mir gut und muss unpetinkt auf meine Liste ...
Grüßle Gaby

Claudia hat gesagt…

Ich bin über pinterest auf die non felted slippers gestossen und habe Glück, weil du sie schon übersetzt hast. Vielen Dank dafür!Ich kann zwar englisch aber beim Stricken bin ich noch unsicher. Prima also, dass es eine deutsche Version gibt. Beste Grüsse

margit58 hat gesagt…

Danke für die Anleitung, die werde ich mir machen. Ich muß nur die richtige Wolle finden. Dir gesegnete Weihnachten und komme gut ins neue Jahr, bleibe gesund und kreativ,
herzlichst margit

Elif Kinalibas hat gesagt…

hallo, ich habe gerade angefangen mit den hausschuhen, aber ich habe ein problem, ich weiß nicht wieviel maschen ich bei der fußoberseite und bündchen machen soll. bitte schreibe mir, ob ich was übersehen habe. möchte die hausschuhe gerne weiter machen. danke. elif

Anonym hat gesagt…

Moin Moin,
bei der Sohle Reihe 8 hat sich ein Fehlr eingeschlichen: es muß auch dort 2x heißen. Geschrieben steht nur 1x
Dann scheint etwas verkehrt zu sein mit den Maschen Farbe B: soll man dort 2x SSK stricken oder den Mustersatz wiedeholen ?
Ich bitte um Antwort, vielen Dank
Liebe Grüße von Inga