Dienstag, 31. Dezember 2013

Jahresabschlusssocken, die Zweite

Typisch Frau Knitting, auf den letzten Drücker wird sie betriebsam.
Zum Jahresende habe ich noch was ausprobiert: Socken mit nachträglich eingestrickter Ferse, auch türkische Ferse oder Balkanferse genannt.
Das Prinzip ist ganz einfach: Nach dem Schaft wir über 2 Nadeln ein Kontrastfaden eingestrickt, dann der Fuß ganz normal beendet. Die Maschen über und unter dem Kontrastfaden werden aufgenommen, der Faden entfernt. Dann strickt man zunächst ein paar Runden ohne Abnahmen, anschließend folgen Abnahmen wie bei der Bandspitze. Man strickt immer im Wechsel eine Runde mit Abnahme und eine ohne, bis man noch ein Drittel der Maschen auf den Nadeln hat. Dann wird die Ferse im Maschenstich geschlossen.
Verstrickt habe ich gut abgelagerte Zitron Hand Art, Farbe Costa Rica, und zwar mit doppeltem Faden und Nadelstärke 4.



Kontrastfaden markiert die Fersenmaschen

Aufnehmen der Fersenmaschen
Der Kontrastfaden ist entfernt, die Fersenmaschen sind auf 4 Nadeln verteilt. Nun werden einige Runden ohne Abnahmen gestrickt und dann abwechselnd eine Runde mit Abnahmen und eine ohne, bis noch ein Drittel der Maschen übrig ist.





Bei Youtube gibt es verschiedene Anleitungen für den Maschenstich, mir gefällt dieses hier am besten:

Samstag, 28. Dezember 2013

Jahresabschlusssocken

Pünktlich zum Jahresende sind diese Dickerchen fertig geworden. Gestrickt habe ich sie aus meinen letzten beiden Industrieknäuelen (Opal). 


Weihnachtscowls

Alle mit der Maschine gestrickt und zusammengefügt.
Garne von der HWF.






Samstag, 21. Dezember 2013

Dienstag, 5. November 2013

Ostsee-Cowls

Eine Woche Kreativ-Urlaub mit den Allerbesten liegt hinter mir. Ich habe gewebt, genäht, Sprang gelernt (Danke, Aud) und natürlich gestrickt. Hauptsächlich mit der Maschine.
Dabei kamen insgesamt 3 Cowls heraus. 2 mehr habe ich nach meiner Rückkehr auf meiner Brother KH910 gestrickt.

Merino/Baumwolle

Kaschmir/Seide/Baumwolle/Viskose

Merino extrafein

Kaschmir/Baumwolle

 Kaschmir/Baumwolle


Donnerstag, 24. Oktober 2013

Vorsicht: Kann Spuren von Weiß enthalten

Für das Färben von Spinnfasern, wie auch Garnen, gibt es unterschiedliche Techniken. Je nach Technik entstehen bestimmte Ergebnisse, sie haben Einfluss darauf, wie die Fasern versponnen aussehen. Industriell gefärbte Kammzüge sind meist bis in den Kern durchgefärbt und weisen selten lebhafte Farbabstufungen auf. Beim Handfärben kann man mit unterschiedlichen Färbetechniken dafür sorgen, dass das Garn, was aus handgefärbten Fasern entsteht, lebendig wirkt und ein breites Spektrum von Farben und Farbschattierungen aufweist.
Ich färbe gerne Kammzüge, die einen Anteil Weiß enthalten, d.h. beim Färben werden bestimmte Bereiche ausgespart. Dies erreicht man zum Beispiel, in dem man den Kammzug gezopft färbt oder einzelne Partien abbindet, wie beim Batiken. 
Die weißen Partien mischen sich beim Verspinnen mit den gefärbten und sorgen, je nach Auszugstechnik für 'Zuckerstangeneffekt' oder feine Farbschattierungen. Ein Kammzug mit hohem Weißanteil kommt versponnen deutlich heller raus, als ein durchgefärbter.







Samstag, 19. Oktober 2013

Es sind noch Bücher da

Wer hat noch nicht, wer will nochmal:

gebundene Ausgabe 15€


 kartonierte Ausgabe 8€

 15€

8€ (reserviert)

 7€



Freitag, 18. Oktober 2013

Noch zu haben

Diese Bücher sind noch zu haben

gebundene Ausgabe 15€
 kartonierte Ausgabe 8€
 2 Exemplare verfügbar, jeweils 8€ (reserviert)
 8
 7

15€

Bücher abzugeben

Da ich in Zukunft weniger Platz für meine Sachen zur Verfügung habe, muss ich mich von einigem trennen. Den Anfang machen diverse Bücher. Die Preise stehen jeweils dabei. Portokosten kommen dazu.
Rauchfreier Haushalt mit Katzen.

verkauft


verkauft

15€ gebundene Ausgabe


verkauft


verkauft

verkauft


 verkauft


 8€ kartonierte Ausgabe

verkauft


 5€ (reserviert)

verkauft

8€ (reserviert)
verkauft

verkauft


7€ (reserviert)
 2 mal vorhanden, jeweils 8€ (reserviert)

 15€ 

 15€ (reserviert)


 8€ (reserviert)

verkauft

7€ (reserviert)

 3€ verkauft

 8€ (reserviert)

 6€ (reserviert)

 7€

verkauft

verkauft