Sonntag, 5. April 2015

Frohe Ostern

Eigentlich verzichten wir hier katzenbedingt ganz auf Osterdeko.
Die Ostereier in Kratztechnik musste ich aber ausprobieren.
Ich habe die Eier vor dem Färben ausgeblasen. Zum Färben habe ich meine Ashford Pigmente verwendet.
Graviert wurde mit meinem Pseudo-Dremel.
Was für ein Spaß!
Teilweise habe ich Durchbrüche mit eingearbeitet und mehrfach gefärbt.
Als nächstes kommen Gänseeier dran.


1 Kommentar:

Wollmolly hat gesagt…

Wow die sind aber sehr schön geworden..
Liebe Grüße und einen schönen Ostermontag Bine